„Die jahrelange Anwendung des Deferegger Heilwassers und die therapeutischen Erfolge in meiner Ordination haben mich zunehmend von dessen Einzigartigkeit überzeugt.

 

Es bringt Heilung , Kraft, Entspannung  und Regeneration auf natürlichem Wege. Jeder Tropfen dieser Heilquelle ist ein unbezahlbares Geschenk unserer Mutter Erde .“

 

Dr. Ottokar Widemair

Über uns

 

Deferegger Heilwasser ist eines der ältesten Heilwässer der Welt. Aus einer Tiefe von 1850 Metern sprudelt in St. Jakob im Osttiroler Defereggental ein einzigartiger Schatz: Das älteste Tiefen-Heilwasser Europas. Rund eine Million Jahre lang reifte dieses hochmineralisierte, jodhaltige Salzwasser - "gefangen" in den Tiefen der Tauern - heute noch natürlich rein wie damals, als noch kein Mensch die Welt betreten hatte...

 

2004 wurde das Deferegger Heilwasser im Rahmen einer Geothermie-Bohrung entdeckt. Die jodhaltige Salz-Sole-Therme enthält einen extrem hohen Anteil an wertvollen Minteralien. Sie ist absolut keimfrei und desinfiziert gegen Bakterien, Viren und Pilze. Kein Wunder, dass das Deferegger Heilwasser das wirksamste natürliche Heilmittel gegen jede Form von Hautkrankheit, Hautirritation oder –verwundung darstellt. Und immer wieder wird von neuen, überraschenden Wirkungen dieses einzigartigen Schatzes berichtet. Die seit 2011 behördlich anerkannte Heilquelle gilt offiziell als „Jodhaltige Natrium-Chlorid-Sole-Therme“ und wird für Heilanwendungen, nicht jedoch als Trinkwasser verwendet.

indikationen

 

Die im Wasser gelösten Salze, Jod, Mineralstoffe und Spurenelemente regen die Zellerneuerung an und hemmen Entzündungen. Sein einzigartiger Mineralisierungsgehalt und die hohe elektrische Leitfähigkeit verleihen dem Deferegger Heilwasser außergewöhnliche Regenerations- und Heilkräfte. Mehr als eine Million Jahre in den Felsen der Tauern in 1850 Metern Tiefe gereift, enthält diese reine Essenz die Urkraft der Alpen. Dieses jodhaltige Salzwasser ist das älteste Heilwasser Europas. Es kräftigt und stärkt Körper und Geist. Und es heilt Probleme der Haut, Atemwege und Gelenke. Ein wunderbarer Schatz für die Menschheit!

 

Haut: Hauterkrankungen wie Schuppenflechte, Neurodermitis, Akne und Exzeme, Hautirritationen, Verwundungen, Narben, Altersflecken, Wespen- und Mückenstiche.

 

Schöner Mehrwert für die Haut: Salze und Mineralien regen die Zellerneuerung an und hemmen Entzündungen.

 

Inhalieren pflegt und heilt Atemwege: Akute und chronische Erkrankungen der Atemwege wie Nasennebenhöhlenentzündungen (Schnupfen) und Bronchitis

 

Entspannung für die Gelenke: Degenerative Erkrankungen der kleinen/großen Gelenke sowie des gesamten Stütz-und Bewegungsapparates.

 

Gefässe, Blutdruck, Schlaf: Eine Besonderheit des Deferegger Heilwassers ist seine stärkende, kräftigende Wirkung. Wer sich daher eine Serie von Deferegger Heilwasser Bädern gönnt, wird in der Regel rasch einen spürbaren Erholungseffekt spüren. Der Parasympathikus, der Erholungsnerv wird durch das Deferegger Heilwasser deutlich aktiviert. Die Lechleitner/Widemair-Studie ermittelte immerhin eine Aktivierung von + 18 %! Das heißt effizientere Erholung, mehr Entspannung und Wohlgefühl. Stress und Anspannung lassen deutlich nach.

 

Gleichzeitig ist das Deferegger Heilwasser-Bad ein echter Jungbrunnen für die Gefässe. Bereits nach wenigen Bädern (10) werden gestörte kleine Gefäße wieder elastisch oder zeigen sich deutlich verbessert. Weitere positive Wirkungen: Der Bludruck sinkt im Wert eines leichten Blutdrucksenkers und die Schlafarchitektur verbessert sich. Man schläft deutlich besser. Last but not least zeigen sich auch belastete und schmerzende Gelenke und eine schmerzende Wirbelsäule deutlich entlastet.

Produkte

0,05 l

0,125 l

0,5 l

1 l

5 l

Jetzt bestellen

Inhaltsstoffe

Anwendung

 

Sprühanwendungen bei Hauterkrankungen,  Hautirritationen, Verwundungen etc. Täglich mehrmals die erkrankten Hautareale besprühen. Meist zeigt sich eine deutliche Besserung sehr rasch.

 

Teilbäder: Vor allem bei Erkrankungen kleinerer und mittlerer Gelenke – auch Fingergelenke – empfehlen die Ärzte zweimal täglich 30-Minuten Teilbäder im unverdünnten Heilwasser. Eine Schmerzlinderung ist meist schon nach wenigen Tagen spürbar wie auch eine Zunahme der Beweglichkeit und ein Abschwellen der Gelenke. Die Wirkung hält mehrere Wochen bis Monate an. Eine bestehende Schmerztherapie kann meist reduziert werden.

 

Inhalationen bei Erkrankungen der Atemwege: Zweimal täglich inhalieren mit Deferegger Heilwasser zeigt eine auffallend starke schleimlösende Wirkung. Die Atemwege werden rasch wieder frei. Ein verstärkender Effekt ist bei Vernebelung etwa in Sauna oder Dampfbad gegeben.

 

Heilwasser-Wickel empfehlen die Ärzte vor allem in Verbindung mit Problemen der Knie-, Hüft-, Sprung- und Schultergelenke. Auch bei degenerierten Fingergelenken empfehlen sich mit Heilwasser getränkte Wickel.

 

Heilwasser-Bäder: Als Badewasserzusatz (2 bis 5 Liter) in Wannenbädern hilft Deferegger Heilwasser bei Hauterkrankungen sowie Rücken- und Gelenksschmerzen.

 

Aktivierung, Leistungssteigerung, natürliches Doping: Der Parasympathikus, der Erholungsnerv wird durch das Deferegger Heilwasser deutlich aktiviert. Die Lechleitner/Widemair-Studie ermittelte immerhin eine Aktivierung von + 18 %! Das heißt effizientere Erholung, mehr Entspannung und Wohlgefühl. Stress und Anspannung lassen deutlich nach.

 

Gleichzeitig ist das Deferegger Heilwasser-Bad ein echter Jungbrunnen für die Gefässe. Bereits nach wenigen Bädern (10) werden gestörte kleine Gefäße wieder elastisch oder zeigen sich deutlich verbessert. Die bessere Durchblutung wirkt leistungssteigernd.

Weitere positive Wirkungen: Der Bludruck sinkt im Wert eines leichten Blutdrucksenkers und die Schlafarchitektur verbessert sich. Man schläft deutlich besser. Last but not least zeigen sich auch belastete und schmerzende Gelenke und eine schmerzende Wirbelsäule deutlich entlastet.

 

Schön, wenn sich auch die Haut nach dem Heilwasser-Bad deutlich frischer zeigt.

Deferegger Heil- und Thermalwasser GmbH | Innerrotte 62 | A - 9963 St. Jakob i. D.

Impressum

Datenschutz

Deferegger Heil- und Thermalwasser GmbH

Innerrotte 62 | A - 9963 St. Jakob i. D.

„Die jahrelange Anwendung des Deferegger Heilwassers und die therapeutischen Erfolge in meiner Ordination haben mich zunehmend von dessen Einzigartigkeit überzeugt. Es bringt Heilung , Kraft, Entspannung  und Regeneration auf natürlichem Wege. Jeder Tropfen dieser Heilquelle ist ein unbezahlbares Geschenk unserer Mutter Erde .“ Dr. Ottokar Widemair